Einstecken, aufladen, losfahren.
Klingt einfach, ist einfach.

Unsere Förderprogramme

Zukunft angeschaltet: Wir setzen schon heute auf ein Thema von morgen und machen Aachen zu einer Modellregion für Elektromobilität.

Deswegen haben wir Förderprogramme ins Leben gerufen und unterstützen Sie beim Kauf eines Elektroautos, Pedelec oder E-Roller. Sie erhalten beim Kauf eines Zweirads von uns sechs Monatstickets der ASEAAG für den Busverkehr in Aachen, Vaals und Kelmis. Alternativ könnten zu den Bustickets können Sie auch 100 Euro erhalten. Des Weiteren erhalten Sie von uns 500 Euro für ein rein elektrisch betriebenes Fahrzeug oder 250 Euro für einen Plug-in-Hybrid. Das ist ein Fahrzeug mit einem Hybridantrieb, dessen elektrischer Antrieb an der Steckdose aufgeladen wird. Hier finden Sie die Förderrichtlinie für Elektrofahrzeuge sowie den Förderantrag.

Außerdem bieten wir Ihnen auch eine Förderung bei der Einrichtung einer Wandladestation. Hier finden Sie die Förderrichtlinie für Wandladestationen und den entsprechenden Förderantrag.

Dieses Förderprogramm gilt nur für Kunden, die unseren StromSTA®ÖkoPlus beziehen.

Staatliche Förderung

Nutzen Sie neben unserem Förderprogramm ab sofort zusätzlich die Förderung der Bundesregierung beim Kauf eines Elektrofahrzeugs.

Die wichtigsten Eckdaten für einen Förderantrag haben wir Ihnen hier kurz zusammengestellt:

Wie hoch sind die Kaufprämien?

Die Bundesregierung fördert mit Beteiligung der Automobilindustrie seit dem 2. Juli 2016 den Kauf von reinen Elektroautos mit 4000,- Euro und einen Plug-In-Hybriden mit 3000,- Euro. Das E-Auto darf als Basismodell nicht mehr als 60 000 Euro kosten. 

Wer kann den „Umweltbonus“ beantragen?

Privatpersonen, Firmen, Stiftungen, Körperschaften und Vereine. Das Elektrofahrzeug darf aber erst nach dem 18. Mai gekauft worden sein. Käufer müssen das neue E-Auto mindestens neun Monate behalten, das gilt auch für Leasingwagen.

Wo kann ich einen Antrag stellen?

Der Förderantrag wird beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle eingereicht. Dies ist nur online unter der Internetseite www.bafa.de möglich.

Wie lange gilt die Förderung?

Gezahlt wird nur, solange Geld im Fördertopf ist. Spätestens am 30. Juni 2019 läuft die Förderung aus.

Bei weiteren Fragen sprechen Sie uns gerne persönlich an:

Daniel Kern
Telefon: 0241 181-1295
Daniel.kern(at)stawag.de

Energieberatung

der STAWAG

Ladestationen in Ihrer Nähe

Wo Sie überall sicher und einfach laden können.

Ladestationen finden

Nach oben